Glücksschritte
Glücksschritt 1

  

Das wahre Glück steigert sich aus der Summe vieler Glücksmomente.
Gleiches zieht Gleiches an – je mehr Glücksmomente wir erleben, umso schöner
und größer gestalten sich unsere neuen Ereignisse.

Höre täglich diesen Schritt – er ist reich an Glücksenergien!
Arbeite täglich 5 min mit den Gedanken einen neuen Glücksmoment zu erschaffen und genieße ihn.

Der Inhalt der Glücksschritte:

- Löschung aller Vermeidungsmotivationen im Gehirn
- Verschmelzung von Sympathikus und Parasympathikusnerv
- Löschung von Glücksblockaden in unseren Genen
- Energieübertragung von Saint Germain
- Aktivierung des Limbischen Systems und Glückshormonaktivierung
- DNS Glückskodierung und sensationelle neue Techniken zu neuem Glück
  
 
Glücksschritt 1
Das ist der 1. Schritt in dauerhafte Glücksresonanzen
Ab heute lenken wir unseren Fokus nur noch auf die Dinge, die uns glücklich machen und wenn wir uns zwischendurch wieder niedergestreckt fühlen, dann entscheiden wir uns sofort dazu etwas zu tun, was uns wieder gute Gefühle vermittelt. Wir erzeugen so gut es nur geht wieder positive Gefühle, sobald wir genießen, entdecken wir ganz plötzlich immer mehr Dinge, die uns positive Gefühle vermitteln. Unser limbisches System erwacht und stellt sich um, denn es gefällt ihm, gebraucht zu werden, ganz schnell unterstützt es uns und schaut auf die schönen Dinge des Lebens und will die anderen gar nicht mehr sehen.
   
 
Glücksschritt 2
 
In diesem Schritt werden wir unsere aufgebauten Glücksgefühle körperlich fühlen lernen und sie erneut steigern. Wenn ihr euch schon in vielen Momenten glücklich fühlt, so kann ich euch versichern, dass dies erst der Anfang ist und wir uns so sehr steigern, bis wir in jeder Sekunde ultraglücklich sind. Glaubt mir es ist möglich, wir sind schon sehr trainiert, aber auch noch nicht perfekt.